Aktuelles

Neuer Vize-Obmann beim Krankenpflegeverein!

Bei der Generalversammlung am 16.04.2019 wurde Herr Mag. Marco Beyweiss aus Schruns zum neuen Obmann-Stellvertreter gewählt.

Wir bedanken uns bei unserem langjährigen Obmann-Stellvertreter Josef Kessler für seinen Einsatz und seine Mithilfe in den letzten Jahren!

Ebenso wünschen wir unseren neuen Mitarbeitern, Herrn Johannes Kohlroß (zukünftig Einsatzleitung KPV) und Frau Stefanie Schöllhorn in der Ambulanten gerontopsychiatrischen Pflege, einen guten Start! 

 

Marco Beyweiss und Josef Kessler

Wir sagen "Danke"

 

Wie auch in den vergangenen Jahren veranstaltete der Verein "First Schopf Soccer Team" ein Charity Kränzle  in Schruns.

Wir möchten uns auf diesem Wege recht herzlich für die großzügige Spende bedanken!

33. Generalversammlung des KPV & MOHI Außermontafon

 

Dienstag, den 16.04.2019, 18.00 Uhr im Haus Montafon, 2. OG - Saal der Musikschule Montafon, Batloggstraße 36, Schruns

 

Tagesordnung:
  1. Eröffnung und Begrüßung durch den Obmann
  2. Genehmigung des Protokolls der 32. Generalversammlung
  3. Berichte 
  4. Bericht der Rechnungsprüfer
  5. Entlastung des Vorstandes
  6. Neuwahlen des Vorstandes
  7. Freie Anträge zur Tagesordnung
  8. Allfälliges
Neben obigen Punkten stehen
die Vorstellung des neuen Pflegedienstleiters, Herr Johannes Kohlroß
und
• die Präsentation des neuen Betreuungsangebotes:
„Ambulante gerontopsychiatrische Pflege"
auf dem Programm.
 
Im Anschluss an die Generalversammlung wird unser geschätztes Gründungs- und Ehrenmitglied, Frau Eleonore Schönborn, ihre Gedanken zum Thema:
"Einsamkeit im Alter" vortragen.
 
Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme, auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen!

Aus organisatorischen Grunden bitten wir um Anmeldung bis zum 11.04.2019 unter der Tel.Nr. 05556 74415 (vormittags).
 

Mai 2018

 

Wir möchten uns beim Verein "First Schopf Soccer Team" recht herzlich für die großzügige Spende im Rahmen des alljährlichen Charity Kränzles bedanken.

Immer mit dabei.....Einsatzhund Tara mit Frauchen Milanka.

Wir bedanken uns beim Lions Club Silvretta für die Übernahme der Benzinkosten für unsere Einsatzfahrzeuge!

Im Rahmen der Austellung im Montafoner Heimatmuseum von Paul Flora "Vom dicken Strich zum dünnen Strich", durfte der Krankenpflegeverein Steindruck-Reproduktionen von Originalzeichnungen des Künstlers verkaufen.

Die Steindrucke wurden uns von Herrn Peter Karl zur Verfügung gestellt.

Wir bedanken uns von Herzen für diese tolle Aktion!